Bezirke
Navigation:
am 4. September 2017

Seit heute gilt das Parkpickerl in Favoriten!

Wolfgang Erasmus Schöpp - Es war eines unserer zentralen Forderung im Wahlkampf, mit dem Zielen mehr freie Parkplätze, weniger Verkehr und bessere Luft für die Favoritner Bevölkerung - und es zeigt bereits am ersten Tag seine Wirkung.

Das Parkpickerl und die Kurzparkzonen werden ab heute, 4. September 2017 im Bezirk eingeführt, rechtzeitig zur Eröffnung der U1-Verlängerung nach Oberlaa. Eine flächendeckenden Parkraumbewirtschaftung sorgt für eine Entspannung der Parkraumsituation im Zehnten​.

Das bedeutet weniger Verkehr, mehr freie Parkplätze, bessere Luft und für viele, endlich wieder bei offenem Fenster schlafen.​ Wie sich bereits in den bestehenden Parkpickerlzonen gezeigt hat, stehen Bewohner_innen des Bezirks nicht nur mehr Parkplätze zur Verfügung, auch die Lebensqualität durch einen verringerten Autoverkehr wird gesteigert.​

Parkpickerl in Favoriten



Leebgasse (4. Sept. 2017)
Davidgasse (4. Sept. 2017)
Laubeplatz (4. Sept. 2017)