Bezirke
Navigation:

Pia Knappitsch

Kandidatin zur Bezirksvertretungswahl 2020
„Ich möchte die Menschen in Favoriten dabei unterstützen, ihre Ideen für mehr Lebensqualität in ihrem Grätzel umzusetzen. Ohne solche Ideen gäbe es beispielsweise keine Rasengleise.“
Pia Knappitsch

Was mich bewegt:

Zwei Wochen nach Abschluss meines Studiums saß ich bereits im Flugzeug nach Hong Kong. Dort habe ich ein Beschaffungsbüro für Werbeartikel aus China aufgebaut und geleitet. Vier Jahre lang habe ich mich mit der Welt auf der anderen Seite der Globalisierung beschäftigt. Das hat mich für immer verändert. – Die Selbstverständlichkeit, mit der wir unsere „schmutzigen Geschäfte“ in andere Länder verlagern, daran wollte und ich will ich mich nicht mehr beteiligen. 

Seit gut zehn Jahren versuche ich es nun schon besser zu machen und mein Leben bewusst zu gestalten. – Dazu gehören für mich einerseits die vielen Schrauben, an denen wir im Alltag drehen können, wie Ernährung, Mobilität und Konsum. Und andererseits auch der Wunsch, politisch mitzugestalten. – Das hat mich vor bald drei Jahren zur BO10 gebracht. 

Für die Arbeit als Mandatarin inspiriert mich aktuell die Geschichte der "Hasengleise" ungemein, weil die Idee im Dialog mit einem Anrainer geboren und von der BO10 erfolgreich als Antrag eingebracht wurde. – Und genau da möchte ich auch ansetzen: Ich bin gut vernetzt, rede mit vielen Menschen und möchte Ideen "von der Straße" in die Umsetzung bringen.

Kurzbiografie:

  • ​Geboren 1981 in Bruck an der Mur, aufgewachsen im Mürztal 
  • Studium: Marketing in Graz
  • danach 4 Jahre Hong Kong
  • seit 2011 Wahlfavoritnerin 
  • 2 Buben (*2012, *2014)