Michaela Szelesy

Aktivistin

Portrait von Michaela Szelesy

Die schwächsten im Bezirk zu stärken um so allen ein gutes Umfeld zu ermöglichen.

Warum bist du in die politik gegangen

Um gegen den Rechtsdruck etwas zu tun. Auch für sozial schwächere etwas zu tun. Hier liegen mir in der Bezirksarbeit vor allem die Fußgäner:innen am Herzen.
Denn tut man etwas für diese Gruppe tut man auch gleichzeitig etwas für die sozial schwächsten im Bezirk.

Biografie

Bin Mitte 40 und habe 1 kaufmännische Ausbildung. Über den Van-der-Bellen Wahlkampf 2016 bin ich zu den Grünen gekommen und seit dem Frühjahr 2017 fix bei den Grünen Favoriten.

Themenschwerpunkte

Organisiere (va vor Corona) Veranstaltungen wie zB Kleider-Tauschböres, Kleider-Rettung und Fußgänger:innen-Aktion beim Wieland Park. Halte Kontakt zu anderen Bezirken/Organisationsteilen. Daher auch in der internen „Steuerungs-Gruppe“.

Die schwächsten im Bezirk zu stärken um so allen ein gutes Umfeld zu ermöglichen.

Michaela Szelesy

Skip to content